Bezahlung

An der Börse Obfelden ist nur Bar-Zahlung möglich. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Anzahl Artikel

Aus Platzgründen sind pro Kundin die Anzahl der Artikel auf 80 Stück limitiert (dazu zählen auch Schuhe, Spielsachen, Accessoires und saisonale Artikel). Bei Babykleidern (Grösse 50-98) sind max. 40 Stück möglich. 

Vorgaben Artikel für Kinderbörse

  • Es sind nur Kleider bis und mit Grösse 176 erlaubt. 
    (Artikel über Grösse 176 bzw. ab XS sind an der Erwachsenenbörse zu verkaufen.)
  • Spiele, Puzzle und mehrteilige Spielsachen müssen zusammengebunden oder verpackt werden (Klarsichtfolie, Schnur, Klebeband, usw.).
  • Autokindersitze dürfen nicht älter als 5 Jahre sein und sollten die Zulassung gemäss TCS ECE R44 oder ECE R129 haben.

Vorgaben Artikel für Erwachsenenbörse

  • Es sind nur Erwachsenenkleider erlaubt. 
    (Artikel bis zur Grösse 176 sind an der Kinderbörse zu verkaufen.)
  • Keine Unterwäsche oder Socken
  • Weiter sind Schuhe, Taschen, Accessoires, Schmuck, Sportartikel (Velo, Skis, usw.) zum Verkauf möglich
  • Es sind jeweils nur saisonale Artikel erlaubt.

Keine Annahme von

  • Plüschtieren
  • Werbeartikeln sowie Promotionsartikel (z.B. Migros, Coop)
  • Strickwaren
  • Kaputte, defekte und inkomplette Spiele gehören nicht an die Börse.
  • Haushaltsartikeln wie z.B. Geschirr, Geräte, Bettwäsche (Auflistung nicht vollständig)
  • DVDs, CDs, Games, Bücher, elektronische Geräte (Auflistung nicht vollständig)

Artikel-Zustand

Die Artikel werden bei der Annahme kontrolliert und gezählt. Die zum Kauf angebotenen Kleider sollten modisch, gepflegt und gewaschen sein. Die Schuhe müssen sauber sein, Sohle und Leder/Textil sollten wenig abgenützt sein. Wir nehmen diejenigen Kleider und Artikel an, von denen wir aus Erfahrung wissen, dass sie im Verkauf gut laufen und aller Voraussicht nach von der Kundschaft auch gekauft wird. Überzählige, defekte veraltete Artikel oder solche mit Flecken kommen nicht in den Verkauf!

Etiketten

Bitte beachten Sie, dass wir nur mit einem Etikett angeschriebene Kleidungsstücke entgegennehmen. Wir bitten Sie die folgenden Punkte einzuhalten:

  • Dickes Papier (mind. 120 Gramm, kein normales Papier!)
  • Die Etikette ist mit einem Garn am Artikel zu befestigen (keine Stecknadeln!). 
  • Für Schuhe und Spielzeuge können auch Klebeetiketten verwendet werden.
  • Die persönliche Kundennummer muss eingekreist und rot oben rechts geschrieben sein.
  • Auf der Etikette muss Preis und Grösse klar ersichtlich sein (ganze Frankenbeträge).

Bisherige Kunden

Bestehende Kundennummern müssen vor jeder Durchführung der Börse von Ihnen telefonisch oder per E-Mail bestätigt werden. Nur so sind Sie zur Börse zugelassen.

Neue Kunden

Für eine neue Kundennummer melden Sie sich bitte mit kompletter Adresse, Telefon und E-Mail bei:

Website:         Anmeldung via Formular
Kontakt:          Daniela Stierli

Telefon:          043 541 02 04

E-Mail:            

Anlieferung

Bitte bringen Sie die Artikel in stapelbaren Karton- oder Kunststoffboxen. Keine losen Papier- oder Plastiktaschen! Alle Kisten und auch Deckel müssen gut sichtbar mit der Kundennummer angeschrieben sein.

Auszahlung/Rückgabe

Nicht verkaufte Artikel können nur zu den angegebenen Zeiten abgeholt werden. Bitte beachten Sie die Rückgabedaten auf dem Flyer. Auch die Auszahlung erfolgt nur in dieser Zeit und wird in ganzen Franken ausbezahlt

Artikel mit verlorener Etikette werden am Abholungstag auf einem separaten Tisch ausgelegt. Wir bitten um Beachtung. 

Bei der hohen Zahl an Artikeln, kann es sein, dass einzelne Artikel falsch sortiert werden. Sollten Sie einen falschen Artikel finden, melden Sie sich bitte bei uns. Wir vermitteln diesen an den korrekten Ort weiter. 

Haftung

Für die uns zum Verkauf übergebenen Artikel sowie für verlorene, gestohlene, nicht komplette oder defekte Gegenstände lehnt die Börse Obfelden jegliche Haftung ausdrücklich ab.

Parkplätze

Bitte benützen Sie den öffentlichen Parkplatz (Kiesplatz Brunnmatt).

Covid-19

Bitte beachten Sie das Covid-19 Schutzkonzept vor Ort und auf unserer Website. Im Verkaufsbereich besteht eine Maskenpflicht für Personen ab 12 Jahren.